Where PhDs and companies meet
Menu
Login

Already registered?

New user?

Join our CONTEST : 10th anniversary of the Franco-German branch ABG-UFA!

Alles Gute zum Geburtstag! This month, the ABG is celebrating its 10-year partnership with the Franco-German University and is launching a contest on Franco-German mobility. Tell us your story and try to win a year's subscription to Paris-Berlin magazine.

jeu_concours_ABG_UFA_10_ANS


The Franco-German branch ABG-UFA, 10 years already !

Tell us about your Franco-German experience

Terms & conditions of the contest


The franco-german branch ABG-UFA, 10 years already!

On the occasion of the 10 years of Franco-German cooperation between ABG and UFA, two organizations dedicated to support, recruitment and mobility of PhDs, we wish to show that Franco-German transcends politics. It is, above all, human and professional stories, intercultural adventures and discoveries, or moving and suprising anecdotes.

   

 

Tell us about your franco-german experience!

In the form of an anecdote, perhaps touching, surprising, amusing, or a picture, a short video ...  

How to participate :

  1. Check one of our social media pages :FacebookTwitterLinkedIn
  2. post your anecdote :
  • in a comment of the contest post ;
  • in no more than 280 caracters (spaces included).

Be creative: feel free to use photos, videos and even gifs!

Following the contest :

  • the authors of the three best stories selected by the ABG team will be rewarded and win a 1 year subscription to the Franco-German magazine: Paris-Berlin;
  • all anecdotes will be published in a special content dedicated to this 10th anniversary!

 

terms & conditions of the contest

  • Participants are doctoral students and PhD holders of all nationalities and disciplines.
     
  • Write an anecdote about your Franco-German experience (regardless of the frame) in 280 characters maximum (spaces included).
     
  • Post it before Monday, March 26th, 2018, 5pm on one of our social media accounts : Facebook, Twitter @ABG_Asso or LinkedIn Group "Association Bernard Gregory"
     
  • Selection by the ABG team of the three best anecdotes between 27 and 29 March. The three winners will be notified by March 30th at the latest.
     
  • All anecdotes will be published on the ABG website.

Contact

Mrs Bérénice Kimpe
ABG International Cooperation project manager

berenice.kimpe@abg.asso.fr

@BK_abroad on Twitter


Wettbewerbsspiel zum Anlass des 10-jährigen Bestehens der deutsch-französischen Servicestelle ABG-DFH!

Alles Gute zum Geburtstag! In diesem Monat feiert die ABG ihre 10-jährige Partnerschaft mit der Deutsch-Französischen Hochschule und schreibt einen Wettbewerb zur deutsch-französischen Mobilität aus. Erzählen Sie uns Ihre Geschichte und versuchen Sie, ein Jahresabonnement der Zeitschrift Paris-Berlin zu gewinnen.


Die ABG-DFH, bereits 10 Jahre alt!

Erzählen Sie uns von Ihrer deutsch-französischen Erfahrung

Wettbewerbsregeln


Die ABG-DFH, bereits 10 Jahre alt!

Anlässlich der zehnjährigen deutsch-französischen Zusammenarbeit zwischen der ABG und der DFH, die sich der Begleitung, Rekrutierung und Mobilität von Nachwuchswissenschaftlern widmen, möchten wir zeigen, dass die deutsch-französischen Beziehungen über die Politik hinausgehen. Es sind vor allem menschliche und berufliche Geschichten, Abenteuer und interkulturelle Entdeckungen.

                                       

 

Erzählen Sie uns von Ihrer deutsch-französischen Erfahrung!

In Form einer bewegenden, überraschenden, witzigen Anekdote oder in Form eines Fotos, eines kurzen Videos....

Um teilzunehmen:

  1. Besuchen Sie uns auf:FacebookTwitterLinkedIn
  2.  und posten Sie Ihre Geschichte:
  • in Kommentaren;
  • von maximal 280 Zeichen.

Seien Sie kreativ: Zögern Sie nicht, Fotos, Videos oder sogar Gifs zu verwenden!

 

Am Ende des Wettbewerbs:

  • Die Autoren der drei besten Anekdoten, die vom ABG-Team ausgewählt wurden, werden belohnt und gewinnen ein Jahresabonnement der deutsch-französischen Zeitschrift Paris-Berlin;
  • Alle Anekdoten werden auch in einem Artikel „Speziell Jubiläum“ veröffentlicht.

                                 

Wettbewerbsregeln

  • Teilnahmeberechtigt sind Doktoranden und Promovierte aller Nationalitäten und Disziplinen.
  • Schreiben Sie eine Anekdote über Ihre deutsch-französische Erfahrung von maximal 280 Zeichen (inkl. Leerzeichen).
  • Posten Sie Ihre Anekdote in unseren Social Media Bereiche: twitter @ABG_asso; Facebook @ABG. Asso; LinkedInGruppe Association Bernard Gregory.
  • Auswahl der drei besten Anekdoten durch das ABGTeam zwischen dem 27. und 29. März 2018 - die drei Gewinner werden bis spätestens 30. März benachrichtigt.
  • Alle Anekdoten werden dann auf der ABG-Website veröffentlicht.

Kontakt

Frau Bérénice KIMPE

berenice.kimpe@abg.asso.fr

@BK_abroad auf Twitter

More information?

Get ABG’s monthly newsletters including news, job offers, grants & fellowships and a selection of relevant events…

item1 item1
They trusted us